Rezepte | Süß

Ruckizucki Frühstück Mikrowellen- oder TM-Porridge

Oktober 5, 2018

Morgens soll man warm essen, heißt es, auch mein Kinesiologe sagt mir das immer „das beste für Körper und Geist ist es, mit einem warmen Frühstück in den Tag zu starten“

Ich mache es auch viel zu selten, vor allem im Sommer.
In der kalten Jahreszeitversuche ich allerdings wieder vermehrt warm zu frühstücken und ich muss echt sagen, mein morgendlicher Start ist durchaus besser und ich bin unheimlich lange satt von diesem Porridge.

Rezept Schnelles Thermomixporridge…

1 Apfel (ihr könnt auch Banane nehmen, schmeckt auch sehr lecker)                             Tm St. 5 zerkleinern
Mit dem Spatel nach unten schieben
2 bis 3 EL Haferflocken dazugeben
Etwas Zimt
200 ml Milch
7 Min /90°/St 1 rühren

Als Nicht Thermomix Variante gebt ihr einfach alle Zutaten in eine Schüssel, 2 bis 3 Minuten in die Mikrowelle, umrühren, fertig.
Oder dasselbe klappt natürlich auch im Topf.

Ihr könnt auch am Ende noch etwas Joghurt untermischen, das schmeckt auch richtig lecker und frisch. Oder macht euch ein Schokoporridge mit Kakao, eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.