Herzhaft | Rezepte

Pfundstopf – DAS Partyrezept für viele Gäste

Oktober 16, 2018

Heute gibt’s DAS perfekte Partyrezept, um viele Gäste satt zu bekommen…
Leider habe ich vergessen ein schönes Bild zu schießen 😏 verzeiht es mir, er war einfach zu lecker und musste direkt gegessen werden… 😜

Der Pfundstopf 💕

Ich habe ihn auf meiner Geburtstagsfeier zubereitet und das war garantiert nicht das letzte Mal 😉

Rezept ergibt 10 bis 12 Portionen:

500 g (Rinder) Gulasch
500 g Schweinefilet gewürfelt
500 g Hackfleisch
250 g Kabanossi in dünnen Scheiben
500 g Zwiebeln
1 kg Paprika gewürfelt

Alle Zutaten der Reihe nach in eine große Ofen feste Form Schichten (9 Liter Volumen wären perfekt) ich habe den Pfundstopf aufgeteilt, auf einen großen Topf und den Tupper Ultra 3.5 Liter

Anschließend eine Soße aus folgenden Zutaten zubereiten:
500 g Schaschlik-/Zigeunersoße aus der Flasche
500 bis 700 g Passierte Tomaten
500 g Schmand/saure Sahne
200 g Rama cremefine/Sahne
1 Pr Röstzwiebelsalz/1 EL Pfeffer/1 EL Paprika edelsüß

Die Zutaten mit der Küchenmaschine oder einem Schneebesen zu einer geschmeidigen Masse verrühren und anschließend über die Zutaten im Topf geben ⚠ NICHT VERRÜHREN
Mit einem Deckel verschließen und bei 180 ° Ober-/Unterhitze für 2 Std köcheln lassen. Den Deckel abnehmen und nochmals 30 bis 45 kochen lassen.

Serviert ihn euren Gästen mit frisch gebackenem Brot, wie ich das 2 Minuten Brot mit Röstzwiebeln und getr. Tomaten, oder auch Nudeln und Reis passen hervorragend dazu.

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich verlinkt #niledankocht, damit ich all eure Beiträge herzen kann 😁

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.