Herzhaft | Rezepte

Lasagne extrem lecker und punktefreundlich

Oktober 5, 2018

Werbung

It’s Lasagne Time

Allerdings ist die „normale“ Lasagne nicht gerade punktefreundlich…
Viel Käse und eine Bechamelsoße treiben sie SP ganz schön in die Höhe.
Wenn man dann bei der Wahl des Hackfleisches nicht Acht gibt, hat man eine richtige Punktebombe.

Ich verrate euch eine leckere Alternative zur mächtigen Bechamelsoße, wie ihr euch 0 Punkte Hähnchenhack herstellt und wie ich es immer mit dem Käse berechne.
All das seht ihr in meinen Instagram Highlights

Rezept:
500 g (Hähnchen)Hackfleisch in der Pfanne mit
2 kleinen Zwiebeln und
Etwas Knoblauchgrundstock anbraten…
1 EL Tomatenmark dazugeben und kurz mitbraten.
Karotten und Paprika (oder Gemüse nach Wahl)
Mit 1 Dose gehackten Tomaten und einer Dose Wasser ablöschen, würzen – >
1 TL Röstzwiebelsalz @sinnenvoll
1 TL Bolognagewürz
1 TL Bruscettagewurz
2 TL Oregano
1 TL Brühe
Etwas Zucker
20 bis 30 Minuten einkochen lassen

Als Bechamelalternative mische ich 2 EL Frischkäse mit 200 ml Milch und würze es nach Belieben mit ein paar Kräutern.
Nun wird in eine Auflaufform geschichtet.
Erst Hackfleisch, dann FrischkäseSoße, Nudeln und dann das ganze wieder von vorne…
Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° für 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.

Nehmt die Lasagne aus dem Ofen und lasst sie noch 15 Minuten ruhen bevor ihr sie anschneidet. Sie bleibt dann nämlich besser in Form und man kann sie schön anrichten, ohne dass alles auseinander läuft

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.