Herzhaft | Rezepte

Hähnchencurry mit Kokosmilch

Oktober 5, 2018

Bei diesem Rezept steht das Essen nach 20 Min. fertig auf dem Tisch

Es war mal wieder Zeit für ein Rezept mit Kokosmilch. Da ich heute bis spät arbeiten musste habe ich es bereits heute morgen zubereitet und musste es gerade nur nochmal kurz auf die Herdplatte stellen.

Zubereitung: Videoanleitung in den InstaHighlights

Reis kochen und Brokkoli bissfest dünsten (TM 20 Minuten/Varoma/ST. 1 und nach 10 Minuten den Varoma mit dem Brokkoli drauf stellen)
400g Hähnchenbrustfilet in einer Pfanne scharf anbraten
mit 1 EL Curry
1 TL Röstzwiebelsalz
1 TL Honey Bee
1 TL Kurkuma
würzen.
Anschließend mit 200ml Gemüsebrühe (1TL Gemüsebrühpaste) ablöschen und
1 Dose Kokosmilch fettereduziert dazugeben.
Das ganze etwa 10 Min kochen lassen, damit sich die Flüssigkeit schön reduziert.
Nun eine Dose Kichererbsen abgießen, gut abwaschen und in die Pfanne geben, genauso den bissfest gegarten Brokkoli untermischen.
Nach Bedarf mit etwas Speisestärke (1 geh TL Speisestärke in etwas Wasser anrühren und nach und nach ein bisschen was zur Soße geben, bis euch die Konsistenz gefällt) die Soße andicken.

Fertig in ca 15 bis 20 Minuten und schmeckt sooo lecker.
Mein Rezept ergibt gute 4 Portionen und je nachdem wieviel Soße und Reis ihr dazu esst ergibt sich ein SP wert von 7-10 (es muss nur die Dose Kokosmilch und der Reis gerechnet werden, der Rest ist #zeropoints

Habt’s fein

Schreibe einen Kommentar zu Sabine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.