Herzhaft | Rezepte

Cremig zartes Frischkäsehähnchen

März 15, 2019

Kennt ihr schon mein Frischkäse Hähnchen? 💕
Ich glaube ich habe es noch nicht gemeinsam mit euch gekocht, aber es geht ganz einfach, probiert es einfach mal aus.

Es ist ein supertolles Familiengericht, was auch eure Kinder lieben werden 😄
Wie immer könnt ihr natürlich auch alles ohne Thermomix zubereiten 👍💕 😀

Zubereitung

1 Zwiebel
1 TL Knoblauchgrundstock (5Sek/St
4) zerkleinern
Mit 1 TL Öl anbraten (2 Min. /Varoma Stufe 1) anbraten.
Anschließend 1 1/2 Paprikaschoten in Stücken dazugeben ( 8 Sek/Stufe 7)
2 geh. TL Paprika edelsüß,
15 Gramm Tomatenmark,
180 g Wasser
1 EL Brühe
1 TL (Röstzwiebel)Salz
Etwas Pfeffer
25 g Speisestärke in den Mixtopf geben
– >5 Min/ 100 Grad/ Stufe 2
100 g Frischkäse,
20 g saure Sahne in die Soße geben und nochmals 5 Sekunden Stufe 3 verrühren.
Hähnchenbrustfilet und 1 Paprikaschote klein schneiden und in eine Auflaufform geben. Das ganze mit etwas Fleischgewürz bestäuben.
Jetzt die Soße über dem Fleisch verteilen und bei 200 Grad für ca 40 Minuten durchgaren.
Bei uns gibt es immer Nudeln dazu

  1. Liebe Nicole,
    heute habe ich dein cremiges Frischkäsehähnchen ausprobiert und bin begeistert, es hat meiner Familie und mir super geschmeckt. Ganz toll finde ich, das du mit Thermomixgebrauch alles genau erklärst, denn ehrlich gesagt benutze ich meinen Thermomix viel zu selten. Hat aber alles sehr gut geklappt. Am Samstag werde ich deine Pizzasuppe ausprobieren. Vielen Dank für Deine tollen Rezeptideen
    LG Dagmar

Schreibe einen Kommentar zu niledan Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.