Herzhaft | Rezepte

Flammkuchen deluxe, richtig knusprig

Oktober 5, 2018

Werbung
Omg ich sag’s euch, der leckerste Flammkuchen den ich jemals gegessen habe – Eigenlob stinkt, ich weiß, aber es stimmt.
Unglaublich knusprig obwohl er sooooo dünn ist.

Flammkuchen Niledan Art… Bei 6 Stck/ 5 SP pro Stück

Rezept:
Für den Teig
125 g Wasser
250 g Mehl
1 TL Öl
1/4 Würfel Hefe
1 TL  italienisches Gewürz
1/2 TL Röstzwiebelsalz @sinnenvoll
Alle Zutaten gut miteinander verkneten (TM 5 Min/Knetstufe)

Anschließend den Teig 1 bis 3 Std gehen lassen… Nun geht’s ans Belegen, da sind natürlich eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt.
Ich habe ihn mit 1/2 Becher saurer Sahne bestrichen und mit Farmerschinken, Paprika, Tomaten und Zwiebeln belegt. Noch etwas Bruscettagewürz drüber und ab in den Ofen damit.

Bei 230 Grad für ungefähr 20 bis 25 Minuten backen.

Ich habe heute den großen Ofenzauberer von Pampered Chef benutzt, wenn ihr sowas ähnliches habt, oder auch einen Pizzastein, benutzt das. Ansonsten macht ihr alle 5 Minuten kurz eure Ofentüre auf, damit der Dampf entweichen kann und eurer Flammkuchen auch schön knusprig wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.